Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Weltmeisterin Li Rong Mei in Hamburg

MQL-Update 

  • Weltmeisterin Li Rong Mei demnächst wieder in Hamburg

Nachdem das letzte Seminar aufgrund der Corona Pandemie nicht durchgeführt werden konnte, versuchen wir Großmeisterin Li Rong Mei im Herbst 2021 wieder nach Deutschland zu holen. Sobald ein konkretes Datum gefunden ist, werden Sie informiert. Bitte haben Sie Geduld. 

ZEIT: von Freitag bis Sonntag, - mit Li Rong Mei, Instructor +M. Heither

          Fr., 18:00 bis 21:00 Uhr, Sa., 9:00 bis 18:00 inkl. Mittagspause, So., 9:00 bis 13:00 Uhr

 

ORT: Dänische Seemannskirche, Ditmar Koel Str.2, 20459 Hamburg (Nähe Landungsbrücken) 

 

LEITUNG: Maria Heither, Li Rong Mei und Instructor Ueli Straub 

 

TEILNEHMER: nur für Paracelsus - Qigong-Studenten von Maria Heither

SPRACHE: Deutsch, Englisch

ANMELDUNG (erforderlich!):

Maria Heither

Telefon: 01738900700

Email: zhineng@email.de

Li Rong Mei ist in Shanghai/China geboren und begann im Alter von    7 Jahren mit dem Qigong- und Kampfsporttraining. Den größten Teil ihres Lebens widmete Li Rong Mei dem Praktizieren, dem Studium und Unterrichten "ihrer" Kampfkünste und der TCM.

An der Universität von Shanghai belegte sie Fächer der Medizin und Anatomie mit Ausrichtung auf Qigong, Sportmedizin und  Vitalzentren. Sie hatte sich spezialisiert auf Tuina (Fingerdruckmassage) und therapeutische Massage. Li Rongmei absolvierte ihre Ausbildung am Technical College of Physical Education and Athletics in Shanghai/China, einer renommierten Sporthochschule. Sie gewann mehrmals verschiedene 1. Plätze an nationalen chinesischen Meisterschaften und Welteisterschaften in Taiji- und Wushu (Kungfu)-Disziplinen, mit und ohne Waffen.

Die Art und Weise, wie Großmeisterin Li Rong Mei Qigong vermittelt, praktiziert  und durchlebt, ist nicht nur einzigartig, sondern erweitert auch das Bewusstsein und die Wahrnehmung für jeden praktizierenden Qigonger. Dieses Seminar bietet darüber hinaus die Möglichkeit, die Qigong-Schwerpunkte in einem erweiterten Kontext zu erleben und zu interpretieren.

Im Übrigen ist es einfach nur großartig, Li Rong Mei als Großmeisterin zu erleben.